Verkehrsunfall auf der A10

Durch die LAWZ Kärnten wurden um 15:51 Uhr die Feuerwehren Gmünd, St. Peter/Oberdorf und Rennweg zu einem Verkehrsunfall auf die A10 Tauern Autobahn alarmiert.

Laut Einsatzmeldung ist vermutlich eine Person eingeklemmt.

Auf der Anfahrt wurde von der Autobahnpolizei mitgeteilt, dass keine Person im Fahrzeug eingeschlossen ist und nur ein Sachschaden vorliegt.

KRF-W Rennweg fuhr die Einsatzstelle an, sammelte herumliegende Fahrzeugteile ein und rückte nach ca. 1/2 h wieder ins Rüsthaus ein. Die anderen alarmierten Feuerwehren konnten Ihre Anfahrt abbrechen.

Zurück