Paragleiterabsturz

Um 14:33 Uhr wurde unser Löschzug am Katschberg zu einem technischen Einsatz alarmiert. Ein Feuerwehrkamerad hat den Absturz eines Paragleiters beobachtet und Alarm ausgelöst. Der Pilot hat den Wipfel eines Baumes abgebrochen und kam in einer steilen Böschung zu liegen. Neben dem Löschzug wurde auch die FF St. Michael/Lungau mit der Drehleiter aus Tamsweg alarmiert. Gemeinsam mit den Kräften des Roten Kreuzes aus Gmünd und St. Michael wurde die verletzte Person stabilisiert und letztlich mit einem Rettungshubschrauber (SHS) mittels Seil geborgen und in ein Krankenhaus transportiert. Polizeikräfte aus St. Michael und Rennweg führten die Unfallaufnahme durch.

Zurück