In 4. Generation Rosenbauer

Der 20.07.2017 war ein wenig ein "komischer" Feuerwehrtag, an dem wir zu drei Einsätzen ausrückten. "Daneben" wurde aber auch unsere neue Tragkraftspritze "Fox IV" aus dem Hause Rosenbauer ausgeliefert und es erfolgt eine erste Geräteeinschulung.

Um dies jedoch auch mit der Mannschaft entsprechend zu feiern fand "der Pumpe zur Ehr" am Folgetag ein Kameradschaftsabend im Rüsthaus Rennweg statt.

Als Gäste konnten wir die Vizebürgermeisterin Silvia Winkler und die Kommandantschaft der Feuerwehr St. Peter / Oberdorf begrüßen, welche sich auch mit einem kleinen Willkommensgeschenk in Form eines Spritkanisters als "Pumpenfutter" einstellten. Auch unser Ehrenkommandant Andreas Egger und der Ehrenzugskommandant der LG Katschberg, Josef Sonnberger waren zur kleinen Feier gekommen.

Bei der praktischen Vorführung erfolgte der Pumpenstart durch unsere Frau Vizebürgermeister und die Leistungsfähigkeit der neuen Pumpe konnte eindrucksvoll unter Beweis gestellt werden. Es ist die vierte Tragkraftspritze der Freiwilligen Feuerwehr Rennweg, welche alle noch voll funktionsfähig sind und alle vom Feuerwehrausstatter Rosenbauer stammen: R75, VW75, FOX 1 - 4 Pumpen, 4 Generationen und  nunmehr eine FOX 4.

Eine weitere Besonderheit dieses Abends war, dass ein schon länger im Feuerwehrhaus lagerndes Fass Äpfelwein (sprich "Äpelwein") unserer Partnerfeuerwehr aus Stierstadt nahe Frankfurt angeschlagen und standesgemäß im gerippten Glas getrunken wurde. Ein Gastgeschenk für besondere Anlässe und so haben wir dies auch würdig im Kreise der Kameradschaft zum "Einsatz" gebracht.

Der Abend klang gemütlich mit Grillspezialitäten und gemütlichen Beisammensein aus.

Die offizielle Segnung erfolgt am 13. August 2017 im Rahmen einer gemeinsamen Feier mit der heuer jubilierenden Feuerwehr St. Peter/Oberdorf  (125 jähriges Bestehen und 10 Jahre Jugendfeuerwehr) in Gries bei Rennweg.

 

Zurück