Übung Unfall mit Muli

Durch die FF-Rennweg inkl. LZ Katschberg wurde ein Unfall mit einem landwirtschaftlichen Schlepper (Muli) beübt. Dabei galt es insgesamt 3 Personen zu bergen, wobei eine unter dem Muli eingeklemmt war. Da die Stelle mit Fahrzeugen nicht zugänglich war musste das Bergematerial zugetragen werden. Zur Personen- und Fahrzeugbergung wurde ein Hubzug mit Freilandverankerung eingesetzt.Am Übungseinsatz beteiligt waren 27 Frau/Mann.

Zurück