Einsatzgebiet FF-Rennweg

Bundesland

  • Kärnten

Politischer Bezirk

  • Spittal an der Drau (SP)

Gemeinde

  • Rennweg am Katschberg

Fläche

  • 120,81 km²

Mittlere Höhe

  • 1.143 m. ü. A.

Geografische Lage

  • 47°1'N 13°37'E

Einwohner

  • 1.994

Gebäude

  • 686

Ortsteile

  • Abwerzg, Adenberg, Angern, Aschbach, Atzensberg, Brugg, Frankenberg, Gries, Katschberghöhe, Krangl, Laußnitz, Mühlbach, Oberdorf, Pleschberg, Pölla, Pron, Rennweg, Ried, Sankt Georgen, Sankt Peter, Saraberg, Schlaipf, Steinwand, Wirnsberg, Zanaischg

Charakteristik

  • Die Gemeinde Rennweg am Katschberg ist eine Bergbauern- und Fremdenverkehrsgemeinde (rund 150 Betriebe im Bereich der Land- und Forstwirtschaft, einschließlich Nebenerwerb bzw. 22 Hotels/Gasthöfe/Pensionen mit ca. 3000 Gästebetten und jährlich rund 400.000 Nächtigungen).

Das Einsatzgebiet der FF-Rennweg umfasst folgende Einsatzschwerpunkte:

  • 25 Ortsteile teils in Berglagen mit Einzelgehöften
  • Katschberghöhe mit zahlreichen Hotel- und Gastronomiebetrieben
  • A10 Tauern Autobahn auf ca. 20 km Verlauf (AST Rennweg - Gmünd)
    incl. Katschbergtunnel (Länge 5.898 m bzw. 5.565 m)
  • B99 Katschbergbundesstraße im gesamten Gemeindegebiet
  • Div. gewerbliche Betriebe und öffentliche Gebäude (Haupt- und Volksschule)